Sprechstundenzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag: 9 - 12h und 14-17h
Mittwoch: 9-12h
Freitag: 9-14h

Bitte vereinbaren Sie nach Möglichkeit vorher telefonisch einen Termin, weitere Sprechstundenzeiten nach Vereinbarung.

Weitere aktuelle Informationen und kurzfristige oder vorübergehende Änderungen der Sprechzeiten finden Sie unter Aktuelles.

Donnerstag, 9. Dezember 1999 (Rundschau)

Dortmund. (eile) Dank der Hilfe zahlreicher WR-Leser ist die schwer kranke Natallia aus Weißrussland in Dortmund operiert worden. Sie hat ihre Operation gut überstanden.

Knochenfraß im Gehörgang hatte das Leben der Achtjährigen bedroht. Natallia wurde am Dienstag operiert. „Es war allerhöchste Zeit", sagte der behandelnde Arzt aus Lünen-Brambauer (Dr. Dick aus der Praxis Dr. med. Goesta Schimanski, Anm. d. Redaktion), der sich mit ihr auf Russisch unterhalten kann.

Die Krankheit Natallias war erst bei ihrem Aufenthalt in Dortmund entdeckt worden. Die Gruppe aus Weißrussland, mit der Natallia kam, fährt heute ohne sie zurück. Sie wird noch bis Januar hier bleiben müssen: Nach dem Klinik-Aufenthalt werden ihre Gasteltern sie wieder bei sich aufnehmen. Ende 1999 wird ein Hörtest zeigen, ob weitere Maßnahmen notwendig sind.